So teilen Sie einen USB-Dongle über das Netzwerk

Möglicherweise ist Ihnen bewusst, dass Sie einen USB-Sicherheitsdongle über das Netzwerk freigeben können, wenn das Gerät über die entsprechende Lizenz verfügt. Mit dieser Lizenz können mehrere Computer über LAN auf denselben USB-Dongle zugreifen. Allerdings bieten nicht alle Hardwareschlüssel diese Art der Lizenzierung an. Einige USB-Sicherheitsdongles können nur auf einem einzelnen Computer verwendet werden. Um Fernzugriff auf USB-Stick-Dongles dieses Typs zu erhalten, müssen Sie eine spezielle Software von Drittanbietern verwenden.

Eine andere Situation, mit der Sie möglicherweise konfrontiert werden, ist der Versuch, von einer virtuellen Maschine aus auf einen USB-Sicherheitsschlüssel zuzugreifen, der mit einem physischen Host verbunden ist. In diesem Fall kann eine dedizierte App Ihnen helfen, Ihren Sicherheitsdongle über das Netzwerk freizugeben und an Ihr Gastbetriebssystem umzuleiten.

Verbinden Sie den USB-Dongle
über Netzwerk

Donglify ist eine Softwareanwendung, die äußerst nützlich ist, wenn es darum geht, einen Dongle-USB-Stick für mehrere Remotecomputer freizugeben.

Dieses Software-Tool dient zur Virtualisierung von USB-Anschlüssen und zum Fernzugriff auf angeschlossene USB-Sicherheitsdongles. Das Programm ist vollständig kompatibel mit dem Windows-Betriebssystem.
Donglify
Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion.
30-Tage-Testversion • Jederzeit kündbar.
4.5 Rang basierend auf 198+ Nutzer
Lesen Sie weitere Bewertungen
Verfügbar unter Windows XP/Vista/7/8/10, Server 2003/2008/2012/2016/2019
Sie sind bereits Donglify-Benutzer? Einloggen →

Leitfaden zur gemeinsamen Nutzung von Dongle-Schlüsseln

Share dongles

Um einen HASP-Schlüssel mit Remote-PCs zu teilen,
folgen Sie diesen Schritten:

  1. Melden Sie sich zunächst für ein Donglify-Konto an. Danach laden dann die App herunter und installieren Sie sie auf allen Computern, die remote auf Ihren USB-Dongle zugreifen müssen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Programm auf dem PC installieren, an den Ihr physischer Dongle direkt angeschlossen ist (wir nennen ihn einen Geräteserver).
  2. Starten Sie anschließend Donglify auf dem Servercomputer und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie im daraufhin geöffneten Fenster auf das Plus-Symbol. Daraufhin wird die Liste der lokalen USB-Dongles angezeigt, die zum Teilen verfügbar sind.

Beachten Sie, dass sich neben dem USB-Dongle, den Sie freigeben möchten, das Symbol „Multi-Connect“ oder „Single-Connect“ befinden sollte. Ersteres bedeutet, dass Sie einen USB-Stick-Dongle gemeinsam nutzen können und dass mehrere Remote-Computer gleichzeitig darauf zugreifen können. Das Symbol „Single-Connect“ zeigt an, dass ein gemeinsam genutzter Dongle-Schlüssel jeweils nur auf einem Computer verfügbar ist.

  1. Wählen Sie den gewünschten USB-Dongle aus, indem Sie das Optionsfeld davor aktivieren und auf „Teilen“ klicken.
  2. Starten Sie auf einem Client-Computer das Programm und melden Sie sich bei demselben Donglify-Konto an.
  3. Im Fenster der App wird die Liste der Geräte angezeigt, die für die Verbindung verfügbar sind.
  4. Suchen Sie das gewünschte Gerät und klicken Sie auf "Verbinden".

Das war es! Jetzt wird der freigegebene USB-Stick im Remote-System so angezeigt, als wäre er physisch mit diesem Computer verbunden.

Mit Hilfe von Donglify ist es wirklich einfach, von überall in Ihrem Netzwerk auf USB-Sicherheitsdongles zuzugreifen.

Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion
30-Tage-Testversion • Sie können jederzeit kündigen.

Häufig gestellte Fragen

Ein USB-Dongle oder Sicherheitsschlüssel ist ein kleines elektronisches Gerät, das über seinen USB-Anschluss mit einem Computer verbunden ist.
Ein USB-Sicherheitsschlüssel enthält eine Leiterplatte mit einem Mikrocontroller, einem Speicher und zusätzlichen Komponenten. Diese Teile sind in einem Hartplastikgehäuse eingeschlossen. In den Dongle ist Logik programmiert, die es ihm ermöglicht, Datenblöcke zu generieren, die an eine geschützte Software übertragen werden können, um die volle Funktionalität zu aktivieren oder zu erreichen. Der Speicher des Schlüssels enthält Benutzerdaten und Informationen zu den Eigenschaften des Dongles.
Donglify funktioniert mit vielen gängigen USB-Sicherheitsdongles. Die Mehrfachverbindungsfunktion ist für die Sicherheitsschlüssel HASP HL Pro 3.25, Sentinel HL 4.34 (3 variationen), Sentinel UltraPro, Sentinel HL 4.27, Sentinel HL 4.31, Feitian Technologies ROCKEY Dongle, Sentinel HL 4.54, SafeNet eToken 5110, Sentinel HL (rev 601) und CodeMeter CmStick. Auf andere USB-Dongles kann jeweils nur von einem Computer aus zugegriffen werden.
Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion.
30-Tage-Testversion • Sie können jederzeit kündigen.
Sie sind bereits Donglify-Benutzer? Einloggen →