Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

So teilen Sie einen USB-Dongle - vollständiges Tutorial 2021

Möglicherweise ist Ihnen bewusst, dass Sie einen USB-Sicherheitsdongle freigeben können, wenn das Gerät über die entsprechende Lizenz verfügt. Mit dieser Lizenz können mehrere Computer auf denselben USB-Dongle zugreifen. Allerdings bieten nicht alle Hardwareschlüssel diese Art der Lizenzierung an. Einige USB-Sicherheitsdongles können nur auf einem einzelnen Computer verwendet werden. Um Fernzugriff auf USB-Stick-Dongles dieses Typs zu erhalten, müssen Sie eine spezielle Software von Drittanbietern verwenden.

So teilen Sie einen USB-Dongle für 2 Computer

Eine andere Situation, auf die Sie vielleicht treffen können, in der Sie möglicherweise auftreten, ist der Versuch, von einer virtuellen Maschine aus auf einen USB-Sicherheitsschlüssel zuzugreifen, der mit einem physischen Host verbunden ist. In diesem Fall kann Ihnen eine dedizierte Dongle-Splitter-App dabei helfen, Ihren Sicherheitsdongle über das Netzwerk freizugeben und an Ihr Gastbetriebssystem weiterzuleiten.

Donglify ist eine Softwareanwendung, die äußerst nützlich ist, wenn es darum geht, einen Dongle-USB-Stick für mehrere Remotecomputer freizugeben.

Donglify
Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion
7-Tage-Testversion • Jederzeit kündbar
4.5 Rang basierend auf 198+ Nutzer
Lesen Sie weitere Bewertungen
Verfügbar unter Windows 7/8/10, Server 2008 R2/2012/2016/2019, Windows 10 auf ARM
Sie sind bereits ein Donglify-Nutzer? Anmelden →

So teilen Sie einen Dongle - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Donglify wurde entwickelt, um USB-Anschlüsse zu virtualisieren und Fernzugriff auf daran angeschlossene USB-Sicherheitsdongles zu ermöglichen. Das Programm ist vollständig kompatibel mit dem Windows-Betriebssystem. Die Multi-Connect-Funktion ist eines der Dinge, die Donglify zu einer perfekten Antwort auf die Frage macht, wie ein USB-Dongle über ein Netzwerk gemeinsam genutzt werden kann. Mit Hilfe der Software können Sie von mehreren Computern gleichzeitig auf Ihren Remote-Sicherheitsschlüssel zugreifen. Klingt aufregend, oder? Nun, Sie können es sofort versuchen. Befolgen Sie diese Anleitung, um herauszufinden, wie Sie einen USB-Dongle über ein Netzwerk freigeben können (Wlan oder Kabel - egal):
1
Melden Sie sich zunächst im Donglify- Konto an. Laden Sie dann die App herunter und installieren Sie sie auf allen Computern, die remote auf Ihren USB-Dongle zugreifen müssen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Programm auf dem PC installieren, an den Ihr physischer Dongle direkt angeschlossen ist (wir nennen diesen einen Geräteserver).
 Installieren Sie Donglify
2
Starten Sie anschließend Donglify auf dem Servercomputer und melden Sie sich bei Ihrem Konto an.
 Melden Sie sich bei Ihrem Konto an
3
Sobald Sie fertig sind, klicken Sie im folgenden Fenster auf das Plus-Symbol. Daraufhin wird die Liste der lokalen USB-Dongles angezeigt, die zur Freigabe verfügbar sind.

Hinweis: Neben dem USB-Dongle, den Sie freigeben möchten, sollte das Symbol "Multi-Connect" oder "Single-Connect" angezeigt werden. Das erste bedeutet, dass Sie einen USB-Stick-Dongle freigeben können und dass mehrere Remote-Computer gleichzeitig darauf zugreifen können. Das Symbol „Single-Connect“ zeigt an, dass ein gemeinsam genutzter Dongle jeweils nur auf einem Computer verfügbar ist.
 USB-Dongles zum Teilen verfügbar
4
Wählen Sie den gewünschten USB-Dongle aus, indem Sie das Optionsfeld davor aktivieren und auf „Freigeben“ klicken.
 Wählen Sie den gewünschten USB-Dongle
5
Starten Sie das Programm auf einem Client-Computer und melden Sie sich bei demselben Donglify-Konto an.
 Starten Sie Donglify auf einem Client-Computer
6
Im Fenster der App wird die Liste der Geräte angezeigt, die für eine Verbindung verfügbar sind.
 Geräte für den Anschluss verfügbar
7
Suchen Sie das gewünschte Gerät und klicken Sie auf "Verbinden".
 verbinden
8
Das war es! Jetzt wird der freigegebene USB-Stick im Remote-System so angezeigt, als wäre er physisch mit diesem Computer verbunden. Es ist wirklich so einfach, mit Hilfe von Donglify von überall in Ihrem Netzwerk auf USB-Sicherheitsdongles zuzugreifen.

So teilen Sie einen USB-Dongle - Video Tutorial

Teilen Sie Dongles

Donglify Vor- und Nachteile

Mit der einfachen und sicheren Konnektivität und der Multi-Connect-Funktion ist Donglify zweifellos eine sehr praktische und benutzerfreundliche App. Und jetzt, da Sie wissen, wie Sie einen USB-Dongle über das Netzwerk freigeben, sprechen wir über die Vor- und Nachteile von Donglify.

Vorteile:

  • Sie können Ihren USB-Lizenzschlüssel über ein drahtloses Netzwerk freigeben, und mehrere Benutzer können so die Softwarelizenzbedingungen einhalten.
  • Sie können eine Verbindung zu Remote-Geräten herstellen, auch wenn eine direkte Verbindung zwischen Computern nicht möglich ist.
  • Sie wissen genau, wie Sie einen USB-Dongle auf zwei Computern gemeinsam nutzen, damit beide einen leistungsstarken Schutz gegen Softwarepiraterie genießen können.
  • Mit der Multi-Connect-Funktion können Sie einen einzelnen USB-Dongle gleichzeitig von mehreren Remotecomputern aus zugänglich machen.

Nachteile:

  • Sie können Donglify nicht verwenden, wenn einer (oder beide) der Computer, auf denen Sie die Software verwenden, keine Internetverbindung haben.

Hub-Hardware für Dongle-Freigabe

Es gibt eine andere Lösung, mit der Sie einen USB-Dongle über das Netzwerk freigeben können: einen Hub. Dies ist ein Hardwaregerät und hat daher verständlicherweise einige Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Dongles, die Sie anschließen können, und der Anzahl der Computer, die in jeder Instanz auf einen Dongle zugreifen können. Außerdem können Sie diese Option nur verwenden, wenn Sie physischen Zugriff auf Ihren Dongle haben. Schauen wir uns zum Beispiel die USB-Dongle-Hubs von Smart Logic genauer an:

SmarterX-USB. Es handelt sich um einen kabelgebundenen Dongle-Freigabe-Hub, sodass Sie ihn nicht auf einem Remote-PC verwenden können, wenn dieser mehr als 5 Meter entfernt ist. Es gibt zwei Versionen davon - mit 3 und 5 USB-Anschlüssen. Beide sind mit allen auf dem Markt erhältlichen Dongles kompatibel und funktionieren unter Mac OS und Windows 2000/XP/Vista/7/8/10. Die maximale Anzahl von Benutzern, mit denen Sie Ihren Dongle über diesen Hub teilen können, beträgt 5.

SmarterX-USB

SmarterX-NET. Dies ist ein USB-Dongle-Sharing-Hub, der als USB-Dongle-Server fungiert. Sie schließen ihn an Ihren LAN-Switch an und jeder daran angeschlossene Dongle ist von allen in Ihrem Büro vernetzten Computern, sofort verfügbar. Dadurch entfällt die Notwendigkeit, den Dongle physisch an den Computer jedes Benutzers anzuschließen, damit er ihn so sieht, als wäre er direkt an seinen Computer angeschlossen. Die maximale Anzahl von Remote-PCs, die parallel mit einem Dongle verbunden werden können, beträgt 6.

SmarterX-USB
Starten Sie noch heute Ihre kostenlose Testversion
7-Tage-Testversion • Jederzeit kündbar
Sie sind bereits ein Donglify-Nutzer? Anmelden →